Veröffentlicht am

Kranz oder so……

Letzten Freitag hat mir meine Freundin Melanie Kühn total überraschend einen Adventskranz vorbeigebracht.

Bild 1
Bild 2
Detailansicht tanzender Schneemann
Detailansicht kleiner tanzender Schneemann

Naja, ein Kranz ist es ja nicht, eher ein Tablett. Das tolle daran sind nicht nur die tanzenden Schneemänner mit Tütü – total ausgefallen – sondern, dass das Holztablett vom letzten Jahr wiederverwertet wurde. Der Gedanke der Nachhaltigkeit findet sich auch in den Details.

Veröffentlicht am

Marmeladenkocher aufgepasst – Sortiment erweitert

Jetzt sind wir in der Familie schon schwere Marmeladenfans……dies bedeutet, wir werden seitens Verwandtschaft, Freunde und Nachbarschaft gut versorgt, aber kaufen auf Bauernmärkte gerne noch hinzu – denn ein Sonntagsfrühstück ohne Marmelade ist einfach kein Leben :o)

Aufgrund dieser Leidenschaft habe ich ein kleines Sortiment an Abdeckungen für Marmeladengläser – schön verpackt ist einfach schöner verschenkt. Das Sortiment habe ich in den vergangenen Tagen erweitert und diesem Shop hinzugefügt. Die größere Auswahl findet sich aber bei mir am Marktstand. Meine Markttermine rücken nun näher, der nächste ist am 25.08.2019 in Mutterstadt am Palatinum (Kunstmarkt) und dann natürlich der Bauernmarkt in Mannheim im Herzogenriedpark vom 06.09.-08.09.2019.

Heißer Tipp: am 07.09. ist direkt neben dem Herzogenriedpark der große Flohmarkt „Kremplmarkt“ und zur gleichen Zeit Stoffmarkt in Ludwigshafen Berliner Platz. Nehmt euch Zeit!

Abdeckung für Marmeladengläser
Veröffentlicht am

NEU NEU NEU NEU NEU NEU

So, ganz frisch von der „Nadel gehüpft“, die aktuelle Schalkollektion HW 2019 mit vielen Tiermotiven. Erste Fotos zeige ich schon jetzt, die Schals werden dann auf dem Kunstmarkt in 67112 Mutterstadt am 25.08.2019 zuerst präsentiert:

Schal mit Libellen
Schal mit Zebra`s
Veröffentlicht am

Produktfotos

Nun sind wir gerade intensiv am ermitteln, wie man einen Schal so ablichten kann, dass sich der potentielle Käufer auch für dieses Produkt entscheidet – Länge, Maße, Aussehen usw. Versuche starteten wir mit einem uns befreundeten Fotografen – Stefan Leonhardt – zu finden auch unter www.der-leograph.de.

Bisher herausgekommen sind folgende Fotos zu meiner neuen Schalkollektion – die ich auch für meinen neuen Flyer genommen habe:

Stefan, gut gemacht :o)

Veröffentlicht am

Digge Kuschelschals

Nun sind ja die Weihnachtsmärkte vorbei und wir nähern uns mit großen Schritten dem Frühling. Wenn man aber aus dem Fenster schaut, so sehen wir immer noch Regen und gerade in Bayern und Österreich dieses Jahr viel Schnee…..so schnell hat der Winter das Handtuch noch nicht geworfen. Abends sitze ich daher immer noch an der Nähmaschine und produziere „noch“ Winterschals:

Schal in rosa oder grau

 

Aber den Frühling habe ich schon fest im Blick, nähe also auch hier schon:

Pusteblumen-Schal
Schal mit Libellen

Übrigens: demnächst startet eine Flyeraktion, dann bekommen alle in Mutterstadt ansässigen meine Produkte Versandkostenfrei, schau in eure Briefkästen!!!!!

Veröffentlicht am

Kranz oder Gesteck?

Heute hat mir meine Freundin Melanie Kühn einen von ihr selbst gestalteten „Adventskranz“ vorbeigebracht. Kranz ist der ja eigentlich nicht, sondern mehr ein „Adventsgesteck“, denn Kränze gefallen mir nicht, zu spießig.

Egal, da ich letztes Jahr aus Zeitgründen keinen Weihnachtsschmuck zuhause aufgebaut hatte, ist das dieses Jahr mal wieder ein Schritt in die richtige Weihnachtsstimmung. Meine Kollegin Daniela Blumenschein hat mir heute ein Foto ihres Kranzes gezeigt – jaaaaaa okayyyyyyy, für einen Kranz recht hübsch, aber meines ist besser :o)

Übrigens: Melanie bietet bald ein „Handmade“-Adventsgesteckset an, wer eines will, meldet sich bei mir, ich leite dann die Anfrage weiter :o)

Adventsgesteck Bild 1
Detailbild

 

Veröffentlicht am

Patchworkdecke „Eule“

Heute habe ich eine Bestellarbeit abgeschlossen, eine Patchworkdecke mit Eulenmotiv. Nachträglich sind noch Besonderheiten dazugekommen, wie Gewicht, Name, Größe und Geburtsdatum. Dieses habe ich aufwendig aufapplizieren müssen – ganz ehrlich, ich bin froh, dass das Projekt beendet ist. Erst habe ich zuwenig Stoff bestellt, ein Quadrat hat mir letztendlich gefehlt. Also los zu mehreren Stoffläden, wo natürlich die Farbe nie so ganz gepasst hat. Also den Kombistoff nochmal neu gekauft. Den Eulenstoff (Wunschmotiv) musste ich auch bestellen, den bekommt man nicht überall, muss gerade ziemlich angesagt sein. Aber schön ist sie geworden :o)