Einen Grund aufzustehen

Veröffentlicht am

Stehe ich doch am 2. Adventswochenende auf dem Weihnachtsmarkt in Mutterstadt mit einem eigenen Stand und plötzlich steht ein alter Mann neben mir und drückt mir einen Holzengel in die Hand. Nun ja, ich bin verdutzt, denn was soll das? Da erzählt er mir, dass er jeden morgen aufsteht und nach dem Frühstück in seine Werkstatt geht, um Holzspielzeug herzustellen – oder eben diese Anhänger. Wenn er genug zusammen hat, dann inseriert er diese in der örtlichen Zeitung, irgendeiner kauft diese dann schon. Damit macht er ein bisschen Umsatz neben seiner Rente und hat einen Grund, jeden Morgen aufzustehen. Auf meine Frage, wie alt er denn wäre, hat er gemeint „ich werde 100 Jahre alt“. Ich war platt!

 

Bauernmarkt Schauernheim am 09.07.2022

Veröffentlicht am
Am 09.Juli 2022, ab 10 Uhr, dreht sich in der Ober- Hinter- und Untergasse in Schauernheim (Pfalz) wieder alles um Obst, Gemüse und weitere Köstlichkeiten.
Aus der Aufforderung eines Radiosenders (2002), ein Gemüsefest zu organisieren, wurde in Schauernheim ein fester Bestandteil auf den Jahreskalender.
Viele Aussteller tragen zu dem großen regionalen Bauernmarkt bei. Die unterschiedlichsten Gemüse- und Obstsorten werden ergänzt durch Blumen, Haushaltsgeräte, Kunsthandwerk, sowie Vieles mehr.
Auch für das leibliche Wohl vor Ort war Bestens gesorgt. Der Markt hat sich mittlerweile zum größten Bauernmarkt der Region entwickelt.
Besuchen Sie den Bauernmarkt und lassen sich von der großen Auswahl und der Atmosphäre inspirieren. Er ist mittlerweile auch zu einen beliebten Ziel vieler Ausflügler aus Nah und Fern geworden.
Schauernheim ist ca. 12km von Ludwigshafen entfernt, umgeben von fruchtbaren Feldern und befinden sich im Gemüsegarten der Vorderpfalz („praktisch das Tor zur Pfalz“).

Die Vorbereitungen für den Kunstmarkt in Bad Dürkheim laufen

Veröffentlicht am

Am 01.05.2022 ist ja Kunstmarkt in Bad Dürkheim – direkt an der Saline. Natürlich habe ich mir überlegt, was ich den alles so mitnehmen will: Kosmetikpads,  Spültücher, Unterwäsche ist ja klar, aber eigentlich versuche ich immer, auch was neues mitzunehmen, damit meine Kunden auch mal was anderes kaufen können. Diesmal habe ich mich an Kosmetiktaschen versucht, ich bin echt gespannt, wie diese ankommen :o)

Markt-Termine 2022:

Veröffentlicht am

01.05.2022: Kunstmarkt Bad Dürkheim, An den Salinen

08.07.2022: Bauernmarkt, Dannstadt-Schauernheim

17.07.2022: Straßenfest Mannheim-Rheinau

12.11.2022: Markt der schönen Dinge, Haßloch

13.11.2022: Adventsmarkt Ma-Neckarstadt, Nachbarschaftshaus => abgesagt

25.11. – 27.11.2022: Weihnachtsmarkt Heppenheim, Dorfplatz

03.12. – 04.12.2022: Weihnachtsmarkt Mutterstadt, Rathausplatz

09.12. – 11.12.2022: Weihnachtsmarkt Speyer, Rathausvorplatz

 

Termine 2021:

Veröffentlicht am

Markttermine, bei denen man die Ware direkt anfassen kann:

03.10.2021: Kunstmarkt Mannheim, Paradeplatz

1.  Adventswochenende 2021: Heddesheim, an der Scheune => abgesagt

2. Adventswochenende 2021: Weihnachtsmarkt Mutterstadt, Neue Pforte => ausgefallen

3. Adventswochenende 2021: Kunsthandwerkermarkt 67246 Speyer, Maximilianstraße

 

Neue Aktion September 2021

Veröffentlicht am

Die Schalsaison startet langsam aber sicher, also habe ich neue Schals genäht. EInmal sehr bunt, spiegelt in seinen Farben den Herbst wieder und einmal Schals mit Noten, in verschiedenen Farben, so ist für jeden was dabei. Und wer noch will, kann sich ein Stirnband zulegen :o)

Osterflyer 2021

Veröffentlicht am

Und nachdem die Pandemiebeschränkungen weiterhin gelten und der Ostermarkt in 67112 Mutterstadt nicht stattfindet, haben wir uns zu einer Osteraktion entschlossen

Resteverwertung 2

Veröffentlicht am

Die ideale Resteverwertung wird ja immer gesucht, wer will schon wegwerfen? Ich habe eine neue Möglichkeit gefunden: Abschminkpads – ideal für Stoffreste und dann auch noch Nachhaltig :o)

Verwendet kann alles werden, dass aus Baumwolle ist – denn die Pads sollten schon aufsaugen können. Verwendet als Schnittmuster habe ich ein Patchworklineal, dass ich schon lange habe. Aber man kann auch ein Stück Pappe zuschneiden und als Schnittvorlage nutzen.

Und so sehen die Pads dann aus:

Für größere Stoffreste plane ich übrigens Spültücher als nächstes Projekt :o)